UVB Versicherungs- und Finanzmakler

... Die Unabhängigen!

Wer wir sind

Wir sind seit 1997 als  Versicherungs- und Finanzmakler tätig. Da wir unabhängig von Banken und Versicherungen arbeiten, können wir am Markt optimalen Versicherungsschutz und passende Finanzierungslösungen recherchieren.

Was unterscheidet den Versicherungsmakler von einem Versicherungsvertreter?

Die Unterschiede sind von entscheidender Bedeutung. Ein Versicherungsvertreter ist Erfüllungsgehilfe seiner Versicherungsgesellschaft und steht damit vertraglich auf der Seite der Versicherung. Der Versicherungsmakler hingegen ist Beauftragter des Versicherten, seiner Mandanten. Er handelt, ähnlich wie ein Rechtsanwalt und Steuerberater im Auftrag seiner Mandanten. Wir sind Interessenvertreter unserer Mandanten und keine Versicherungsvertreter. 

Entstehen den Mandanten Kosten?

Durch die Zusammenarbeit mit einem Versicherungsmakler entstehen keine zusätzlichen Kosten – im Gegenteil! Der Mandant zahlt nach Optimierung seiner Verträge im Endeffekt weniger als er bei dem Versicherungsunternehmen direkt bezahlt hätte. Die Vermittlung und laufende Überwachung der Verträge werden nach internationalem Gewohnheitsrecht durch Courtagezahlungen der Versicherungsgesellschaften abgegolten. Erfahrungsgemäß können rund 30% Prämien bei verbesserten Bedingungen eingespart werden.

Simone Weber, Finanzwirtin

Unsere Unabhängigkeit ist unsere Stärke!

Simone Weber, Gründerin der UVB
  • Finanzwirtin bbw
  • Masterconsultant in Finance
  • Certified Companies Pension Plan Consult iofc

UVB Versicherungs- und Finanzmakler

Persönliche Begleitung

Der Markt für Versicherungen und Finanzprodukte ist nahezu unüberschaubar geworden. Reformeifer des Gesetzgebers, Innovationswut der Anbieter, aggressive Werbung, verklausulierte Vertragsbedingungen und widersprüchliche Testberichte in den Medien, sorgen für eine Informationsflut, in der sich nur der Fachmann zurecht findet.

Versicherungs- und Finanzmakler stehen traditionell auf der Seite ihrer Kunden. Im so genannten "Sachwalterurteil" stellte der Bundesgerichtshof schon im Jahre 1985 klar, dass der Versicherungsmakler als "treuhänderischer Sachwalter" seines Kunden anzusehen ist, und „als Vertrauter und Berater des Versicherungsnehmers, individuellen, für das betreffende Risiko, passenden Versicherungsschutz zu besorgen hat.

Makler sind unabhängige Experten und Berater für den privaten und gewerblichen Versicherungs- und Finanzbedarf und zählen zu den Expertenberufen wie Rechtsanwälte, Unternehmensberater oder Steuerberater. Sie kennen den Markt, seine Anbieter, die Produkte und verfügen über das fachliche Know-how zu deren Beurteilung und Bewertung.

Durch die Zusammenarbeit mit einem Versicherungs- oder Finanzmakler entstehen dem Kunden in der Regel keine zusätzlichen Kosten. Im Gegenteil, durch die Beauftragung eines Versicherungs- oder Finanzmaklers zahlt der Kunde häufig weniger als direkt beim Versicherungsunternehmen, z.B. durch Rahmenvereinbarungen. Im Schadenfall steht der Versicherungsmakler seinen Mandanten zur Seite.


Was wir für Sie tun

Optimierung und Einsparung durch den Versicherungsmakler

Versicherungen, jeder hat sie, die meisten brauchen sie, doch die wenigsten wissen wirklich darüber Bescheid. Ein Dschungel unendlicher Möglichkeiten, Angebote und Anbieter tut sich auf, doch wie findet der Interessierte die für ihn passende Lösung? Die Auswahl einer individuellen, kostengünstigen und leistungsstarken Versicherung, die im Schadenfall schnell und unbürokratisch reguliert. Genau darin liegt die Kompetenz des Versicherungs- und Finanzmaklers.

Unsere Stärke ist unsere Unabhängigkeit und Markttransparenz. Rat holen kann sich der Kunde dabei aber nicht nur für den Abschluss von Neuverträgen. Denn oft ist die Überprüfung der bereits bestehenden Versicherungen eine lohnenswerte Angelegenheit: Wir prüfen den bestehenden Versicherungsschutz der Mandanten. Nach abschließender Bewertung der bestehenden Verträge werden Empfehlungen ausgesprochen, damit ein optimales Preis-/Leistungsverhältnis erreicht werden kann. Gerade in der heutigen Zeit sind Privatpersonen und auch Gewerbetreibende daran interessiert, Prämien einzusparen, doch die Einsparungen dürfen nicht zu Lasten des Versicherungsschutzes gehen. Wie man sich von derartigen Produkten trennt und wo man einen entsprechend günstigen Versicherungsschutz mit guten Bedingungen findet, kann Ihnen ein Versicherungsmakler sagen.

Versicherungsmakler und Finanzmakler: Online

Der Versicherungsmakler optimiert nicht nur das Preis-/Leistungsverhältnis, sondern entlastet den Kunden bei der Administration von Versicherungsangelegenheiten. Einerseits geht es um Kosteneinsparung bei den Versicherungsprämien, andererseits ist es eine Frage des Komforts und guten Services. Denn der Makler garantiert als persönlicher Ansprechpartner eine möglichst einfache Abwicklung im Schadensfall.